Leipzig im Advent

Timmermann-Tipp: Weihnachtszauber in der Messestadt!
Leipzig im Advent
03. - 07. Dezember 2019

Leipzig ist mit knapp 600.000 Einwohnern die größte Stadt in Sachsen.

Sie besitzt eine für deutsche Großstädte ungewöhnlich gut erhaltene historische Innenstadt und elegante Stadtviertel aus der Gründerzeit. Außerdem war sie ein industrielles Zentrum und Messestadt mit vielen Passagen in der Innenstadt, die heute zum Bummeln einladen. Im Bereich der Musik und Bildenden Kunst genießt die Stadt Weltruf.

Aus ihr kamen die wesentlichen Impulse, die zur friedlichen Revolution und Wiedervereinigung Deutschlands führten.



Lange Zeit stand Leipzig touristisch im Schatten von Dresden. Elbflorenz, mit seiner schönen Umgebung und der nahen Sächsischen Schweiz, lief der Messestadt in dieser Beziehung den Rang ab. Das hat sich grundlegend geändert.

Leipzig ist heute schöner denn je und wird mit jedem Tag attraktiver. Ganze Straßenzüge sind restauriert und viele der historischen Gebäude erstrahlen in neuem Glanz.



Veranstalter
Reisebüro Timmermann GmbH & Co. KG
Jens Timmermann
Markt Königsborn 3-4
59425 Unna

Tel.: 02303 / 25 40 60
Fax: 02303 / 25 40 66
E-Mail: info@reisen-timmermann.de

 

Ihr Reiseablauf
1. Tag Dienstag, 03. Dezember 2019: Anreise nach Leipzig

Sie reisen in einem komfortablen Reisebus in die Messestadt Leipzig. Direkt bei Anreise stehen Ihre Zimmer zum Check-In bereit.

Haben Sie die Option der Halbpension gewählt (zubuchbar), erwartet Sie heute das Abendessen als Dinnerbuffet in Ihrem Hotel.

2. Tag Mittwoch, 04. Dezember 2019: Vielseitiges Leipzig
Am Vormittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit einem örtlichen Reiseleiter. Sie sehen die wunderbar restaurierte Innenstadt mit Oper, Gewandhaus, das Waldstraßenviertel, eines der größten, geschlossen erhaltenen Gründerzeitgebiete Europas, die Thomaskirche, das Neue Rathaus und das Musikviertel mit dem sehr sehenswerten Bundesverwaltungsgericht.

Auch das imposante Völkerschlachtdenkmal steht heute auf Ihrem Besichtigungsprogramm!

Nach einer Mittagspause auf dem wunderschönen Weihnachtsmarkt besuchen Sie das Grassimuseum für Musikinstrumente der Universität Leipzig.
Es verfügt über eine der größten Musikinstrumentensammlungen der Welt.

Eine Führung durch fünf Jahrhunderte Musikgeschichte lässt die Instrumente vergangener Zeiten lebendig werden und zeigt dabei viele Facetten der Musikstadt Leipzig in einer einzigartigen Zusammenschau.

Insbesondere ein kleines Sonderkonzert auf historischen Tasteninstrumenten wird Sie begeistern.
Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

Haben Sie die Option der Halbpension gewählt (zubuchbar), erwartet Sie heute das Abendessen als Dinnerbuffet in Ihrem Hotel.
3. Tag Donnerstag, 05. Dezember 2019: Innenstadt Leipzig & Ringelnatz-Stadt Wurzen

Am Vormittag erkunden Sie die attraktive Innenstadt mit einem örtlichen Stadtführer. Im Mittelpunkt Ihres Rundgangs stehen die einladenden Passagen und lauschigen Innenhöfe, die so manch interessante Geschichte erzählen können.

Nach einer individuellen Mittagspause fahren Sie in die Ringelnatz-Stadt Wurzen. Während einer Stadtführung lernen Sie die hübsche Geburtsstadt des Schriftstellers besser kennen.

Haben Sie die Option der Halbpension gewählt (zubuchbar), erwartet Sie heute das Abendessen als 3-Gang-Menü in Wurzen.

4. Tag Freitag, 06. Dezember 2019: Gewandhaus Leipzig

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Nutzen Sie die Zeit für einen Bummel im benachbarten Einkaufszentrum, besuchen Sie erneut den Weihnachtsmarkt oder schlendern Sie durch den schönen Kopfbahnhof .Zur nächsten Straßenbahnhaltestelle sind es nur wenige Meter und die Innenstadt erreichen Sie ohne Umsteigen nach wenigen Minuten.

Am Nachmittag Transfer in die Innenstadt.
Abendessen in einem Restaurant in der Innenstadt.

Anschließend erleben Sie den Großen Saal des Leipziger Gewandhauses bei einem großartigen Konzert. Das Gewandhausorchester spielt unter der Leitung von Gewandhauskapellmeister Andris Nelsons und dem Violinisten Vadim Repin unter dem Motto „Beziehungszauber“ Werke u.a. von Richard Wagner und Anton Bruckner.

5. Tag Samstag, 07. Dezember 2019: Heimreise

Nach dem Frühstück Check-Out und Heimfahrt zu den Ausgangsorten Ihrer Reise.

Hotelinfos
 

H4 Hotel Leipzig****

Das H4 Hotel Leipzig liegt gut angebunden, etwas außerhalb der Innenstadt, im Stadtteil Paunsdorf.
Das Hotel erwartet Sie mit modernen Zimmern mit Komfortbetten, Sitzecke, Schreibtisch, Flachbild-TV, Klimaanlage und kostenfreiem WLAN.

Am Morgen erwartet Sie ein vielseitiges Frühstücksbuffet.

Inklusivleistungen & Preise
TIMMERMANN-Reisebegleitung von Anfang an
Busfahrt im modernen Komfort-Reisebus ab/bis Unna, Unna-Königsborn, Menden und Kamen-Heeren*
4 Übernachtungen im 4-Sterne-H4 Hotel Leipzig
4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
1 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Ratskeller Leipzig am 05.12.2019
Stadtrundfahrt in Leipzig mit örtlichem Reiseleiter
Geführter Rundgang durch Leipzigs Höfe & Passagen mit örtlichem Reiseleiter
Ausflug in die Ringelnatz-Stadt Wurzen
Stadtrundgang in Wurzen mit örtlichem Reiseleiter
Eintritt & Führung im Grassimuseum für Musikinstrumente
Sonderkonzert auf historischen Tasteninstrumenten im Grassimuseum 
Reisepreissicherungsschein
Konzertkarte (bereits im Reisepreis enthalten)
06.12.2019
Konzertkarte der 1. Kategorie für das Große Concert „Beziehungszauber“ mit dem Gewandhaus Orchester unter der Leitung von Andris Nelsons mit Vadim Repin (Violine)
Preise pro Person
Im Doppelzimmer:
699,- €
Zuschlag Einzelzimmer:
185,- €
Halbpensionsarrangement:
    3x Abendessen lt. Programm in ausgewählten Restaurants
45,- €

Obligatorische Gästetaxe (3,- p.P./Nacht) ist vor Ort zu zahlen.
Hinweise

Reisenummer: RK19LEJ
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.
Mindestteilnehmerzahl je Zustieg: 6 Personen.
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung.
Änderungen vorbehalten!
Stand Juni 2019.