Jonas Kaufmann im Festspielhaus Baden-Baden

Timmermann-Tipp: Jonas Kaufmann singt Mahler!
Erlebnis Festspielhaus Baden-Baden
19. Januar - 21. Januar 2019
Der Münchner Startenor Jonas Kaufmann singt Mahler!
Er ist einer der wenigen Heldentenöre, die die deutschsprachigen Länder aufbieten können. Mit dem rund hundertköpfigen Sinfonieorchester Basel, einem der ältesten und zugleich innovativsten Orchester der Schweiz, kommt er nach Baden-Baden.

Mit seiner lockeren und lässigen Art, seiner weichen Stimme und seiner unfassbar sympathischen Ausstrahlung lässt er alle Herzen höherschlagen, wenn er Mahlers „Lied von der Erde“, eines von Mahlers persönlichsten Werken, interpretiert. Zuvor erklingen Berios Rekonstruktionen der 10. Sinfonie Franz Schuberts anhand nachgelassener Skizzen des Komponisten.
Veranstalter
Reisebüro Timmermann GmbH & Co. KG
Jens Timmermann
Markt Königsborn 3-4
59425 Unna

Tel.: 02303 / 25 40 60
Fax: 02303 / 25 40 66
E-Mail: info@reisen-timmermann.de
Jetzt anmelden
Inklusivleistungen & Preise
Reiseflyer zum Download (2MB)

Das Festspielhaus in Baden-Baden ist Deutschlands größtes Opernhaus und zählt zu den besten Adressen  für klassische Musik weltweit.
Als Kombination von historischem Bahnhofsgebäude und modernem Aufführungshaus ist es das Aushängeschild der Stadt. Seine Architektur ist einzigartig: das Zuschauerhaus und die Bühne entstanden auf dem ehemaligen Gleiskörper des großherzoglichen Bahnhofs, dessen neoklassizistischer Bau heute das Entree des Festspielhauses bildet.

Das Haus ist ein Spiegel seiner Geschichte: Architektur und Musik atmen den Geist der großen Komponisten und Interpreten des 19. Jahrhunderts.
In den vergangen 20 Jahren seit seiner Eröffnung gab der Intendant Andreas Mölich-Zebhauser dem Haus eine eher konservative Linie vor. Nicht nur die große Anzahl von Stammgästen sondern auch die Treue der Künstler und großen Orchester lassen erkennen, dass auch in der heutigen modernen und schnelllebigen Zeit gerade die Klassik in ihrer traditionellen Form hoch geschätzt wird.

Ihr Reiseablauf
1. Tag Samstag, 19.01.2019: Anreise und Stadtführung

Im Laufe des Tages Anreise nach Baden-Baden und Hotel Check-in. Anschließend erleben Sie die Stadt der deutschen Bäderkultur während eines geführten Stadtrundganges. Sie spazieren durch das Kurviertel  mit dem berühmten Casino, durch das Altstadtviertel mit dem Marktplatz und seinem Rathaus und durch das Bäderviertel mit dem Friedrichsbad und der Caracalla Therme. Abendessen im Hotel Badischer Hof.

2. Tag Sonntag, 20.01.2019: Tradition & Moderne

Nach dem Frühstück Führung durch das Festspielhaus. Lernen Sie dieses einzigartige Gebäude von oben bis unten kennen und kommen dorthin, wo sonst kein Außenstehender Zutritt erhält. Blicken Sie hinter die Kulissen, betreten Sie die Bühne, schauen Sie sich im Orchestergraben um und lernen die Abläufe in der Technikzentrale kennen.

Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Sie haben Gelegenheit für individuelle Museumsbesuche. In Hotelnähe befinden sich die staatliche Kunsthalle (Eintritt 7,- €) und die das Frieder-Burda-Museum (Eintritt 14,- €). Nach einem frühen Abendessen im Hotel erwartet Sie um 19:00 Uhr das Festspielhaus mit seiner grandiosen Akustik. Lassen Sie sich verzaubern von Jonas Kaufmann mit seiner sanften Tenorstimme, wenn er zu den Klängen des nahezu hundertköpfigen Sinfonieorchester Basels Mahlers Lied von der Erde interpretiert.

3. Tag Montag, 21.01.2019: Casino & Heimreise
Nach dem Frühstück Zimmerrückgabe und Check-out. Bevor Sie Ihre Heimreise antreten, besuchen Sie das Casino Baden-Baden (außerhalb der Spielzeit). Bei einem geführten Rundgang lernen Sie das Palais und das einst von Pariser Innenarchitekten inszenierte Interieur kennen. Anschließend Rückfahrt zu den Ausgangsorten Ihrer Reise.

 

Hotelinfos
Ihr Hotel

Ihr Hotel: Radisson Blu Badischer Hof ****

Dieses 4-Sterne-superior-Hotel in einem ehemaligen Kloster wurde erst 2016 renoviert und liegt nur etwa 4 Gehminuten vom Festspielhaus und 8  Gehminuten vom Casino im Kurhaus entfernt. Die Zimmer und Suiten verfügen über Bad oder Dusche/WC, kostenloses WLAN, einen Flachbildfernseher, eine Minibar, Tee- und Kaffeekocher sowie Zimmerservice. Historische Eleganz verbunden mit modernem Komfort machen dieses Hotel im Zentrum der Stadt einzigartig.

Inklusivleistungen & Preise
TIMMERMANN Reisebegleitung von Anfang an
Busreise im modernen 4-Sterne-Reisebus ab/bis Unna, Kamen-Heeren und Menden*
2 Übernachtungen in Baden-Baden im Hotel Radisson Blu Badischer Hof****superior
2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
2 x Abendessen im Hotel
geführter Stadtrundgang
Führung im Festspielhaus
Führung im Casino Baden-Baden (außerhalb der Spielzeiten)
1 x Eintrittskarte Festspielhaus Baden-Baden Kategorie 1: Jonas Kaufmann und das Sinfonieorchester Basel
Kurtaxe Stadt Baden-Baden
Reisepreissicherungsschein
Preise pro Person
Im Doppelzimmer:
659,- €
Aufpreis Einzelzimmer:
99,- €
Hinweise
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. *Mindestteilnehmer je Zustieg: 6 Personen.
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung.
Änderungen vorbehalten. Stand der Informationen: Oktober 2018.