Elbphilharmonie Hamburg November

Timmermann-Tipp: 30 Jahre Filmmusik mit James Newton Howard in der Elbphilharmonie!
Musikerlebnis Elbphilharmonie „Höhepunkte aus 30 Jahren Filmmusik“
28. - 30. November 2017
Neben dem Berliner Großflughafen und Stuttgart 21 ist die Elbphilharmonie das spektakulärste Bauvorhaben Deutschlands. Nachdem sich die angekündigte Eröffnung um einige Jahre verzögert hat, ist es nun 2017 endlich soweit! Wir möchten Ihnen mit unserer exklusiven Kulturreise die Möglichkeit bieten, als eine der ersten Konzertbesucher das gigantische Konzerthaus zu erleben und sich von der einmaligen Akustik zu überzeugen.

Hamburg und die Elbphilharmonie erwarten Sie! Ein Gesamtkunstwerk aus atemberaubender Architektur, exzellenter Musik und einzigartiger Lage an der Spitze der Hamburger Hafencity. Den Sockel des Konzerthauses im historischen Sandtorhafen bildet ein ehemaliger Kaispeicher. Die Glasfassade mit ihrer ungewöhnlich geschwungenen Dachlandschaft beherbergt gleich zwei Konzertsäle, ein Hotel und mehrere Appartements. Kommen Sie mit uns und erleben Sie in dem einzigartigen großen Saal der Elbphilharmonie den besonderen Auftritt eines großen Künstlers

Der US-Amerikaner James Newton Howard gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Filmmusik-Komponisten der Welt. In der Konzertreihe „Das Beste aus 30 Jahren Hollywood“ erleben die Zuschauer Höhepunkte seiner Karriere mit Musik, Filmbeiträgen und spannenden Geschichten. James Newton Howard wird ein Symphonie-Orchester mit Chor aus über 100 Künstlerinnen und Künstlern live dirigieren, mit ihnen durch Ausschnitte neuerer und klassischer Filmhits führen und von seinen umfangreichen und vielfältigen Erfahrgen in der Vertonung einiger der erfolgreichsten Produktionen der Filmgeschichte erzählen.
Veranstalter
Reisebüro Timmermann GmbH & Co. KG
Jens Timmermann
Markt Königsborn 3-4
59425 Unna

Tel.: 02303 / 25 40 60
Fax: 02303 / 25 40 66
E-Mail: info@reisen-timmermann.de
Jetzt anmelden
Inklusivleistungen & Preise
Hotelinfos
Reiseflyer zum Download (1,2MB)
Ihr Reiseablauf
1. Tag: Dienstag, 28. November 2017
Sie reisen in einem bequemen, komfortablen Reisebus in die Hansestadt Hamburg. Direkt bei Anreise stehen Ihre Zimmer zum Check-In bereit. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Die Metropole an der Elbe verzaubert den Besucher mit unverwechselbarem Charme und hanseatischer Gelassenheit. Das Angebot an interessanten Sehenswürdigkeiten und besonderen Highlights ist riesig. Hier gibt es zahllose Theater, Museen und international bekannte Galerien. Möchten Sie lieber einem der vielen Hamburger Weihnachtsmärkte einen Besuch abstatten? Der beliebte Weihnachtsmarkt am Hamburger Rathaus wird seit Jahren vom Roncalli Event konzipiert und ausgestattet. Nostalgie steht hier im Vordergrund.
2. Tag: Mittwoch, 29. November 2017
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Stadtführer zu einem Rundgang durch die Speicherstadt und die Hafencity. Zwischen Deichtorhallen und Baumwall liegt die hundertjährige Speicherstadt, der weltgrößte zusammenhängende Lagerhauskomplex und UNESCO-Welt-erbe. Dort erwartet den Hamburg-Besucher eine Idylle, die er wohl kaum in einem Welthafen vermutet hat: Wilhelminische Backsteingotik der Gründerzeit, bizarre Giebel und Türmchen, die sich in den Fleeten spiegeln. Sie werden sehen, wie zwei gänzlich unterschiedliche Orte zusammenwachsen: die historische Speicherstadt und die Hafencity, ein brandneuer Stadtteil mit moderner Architektur, eine Perle der Städteplanung. Die Zeit bis zum Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

Am Spätnachmittag geht es zunächst zum Abendessen in das Restaurant „Stricker´s KehrWieder-Spitze“. Dann erwartet Sie der Höhepunkt der Reise: Ihr Besuch in der Elbphilharmonie! Das Herzstück ist der große Konzertsaal mit 2.000 Plätzen, der nach dem Weinberg-Prinzip gebaut ist – mit der Bühne in der Mitte, die von terrassenförmigen Publikumsrängen umgeben ist. Es bleibt noch ein wenig Zeit die herrliche Aussicht auf den Hafen zu genießen bevor Sie das Highlight des Abends genießen, James Newton Howard, mit Symphonieorchester und Chor. Der 8-fach oscarnominierte, Grammy- & Emmy-Preisträger hat für mehr als 120 Filme die Musik komponiert. Er vertont unterschiedlichste Film-Genres – von leichter Unterhaltung über Actionfilme und Thriller bis hin zu ernsten Dramen. Nach der Aufführung geht es zurück zum Hotel.
3. Tag: Donnerstag, 30. November 2017
Nach dem Frühstück Zimmerrückgabe und Heimfahrt zu den Ausgangsorten Ihrer Reise.
Hotelinfos
Hamburg Marriott Hotel****
Das Hamburg Marriott Hotel liegt mitten im Herzen der aufregenden Hafenstadt in direkter Nähe des Hauptbahnhofes. Damit ist es der ideale Ausgangspunkt, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt zu erkunden. Von hier aus erreichen Sie schnell das Stadtzentrum, den Hafen oder die berühmte Reeperbahn. Die Zimmer bieten Ihnen gehobenen Komfort mit Revive-Betten und W-LAN. Entspannen Sie sich nach einem aufregenden Tag in der Großstadt im aXzea Spa mit Pool und Fitnessbereich und entdecken Sie die originelle Neue Nordische Küche im Speicher 52, dem Restaurant des Hotels.
Inklusivleistungen & Preise
TIMMERMANN-Reisebegleitung von Anfang an
Fahrt ab/bis Unna, Kamen-Heeren und Menden* im modernen Reisebus nach Hamburg und zurück
2 Übernachtungen im Hotel Marriott Hamburg ****
Übernachtungssteuern Hamburg
Zimmer mit Bad o. Dusche/WC
2 x Frühstücksbüfett
Geführter Rundgang Speicherstadt & Hafencity
4-Gang-Menü inkl. begleitende Weine im Restaurant „Stricker´s KehrWiederSpitze“
Plaza-Ticket (offene Aussichtsplattform der Elbphilharmonie in 37 m Höhe, Besuch möglich ab 2 Stunden vor Konzertbeginn
1 x Eintrittskarte Elbphilharmonie (Gr. Saal, Kat. 1: James Newton Howard, Symphonie-Orchester, Chor mit 100 Künstlern und Künstlerinnen)
Reisepreissicherungsschein
Preise pro Person
Im Doppelzimmer:
665,- €
Zuschlag Einzelzimmer:
130,- €
Hinweise
Für die Durchführung der Reise gibt es eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen (Vollzahler). Das Kontingent ist begrenzt.
Damit ein Zustiegsort angefahren wird, gibt es eine Mindestanzahl von 6 Personen.
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts- bzw. Reiseabbruchversicherung. Gerne beraten wir Sie hierzu.
Änderungen vorbehalten. Stand der Informationen: 20. Dezember 2016.