Diese Gruppenreise ist leider ausgebucht oder vorbei. Unsere aktuellen und verfügbaren Reisen finden Sie HIER.
Timmermann-Tipp: Eine Reise voller landestypischer Erlebnisse!
Schottland - Highlands, Whisky & Loch Ness
29. Mai - 07. Juni 2017
Kilts und Dudelsäcke, mittelalterliche Kirchen und grandiose Landschaften soweit das Auge reicht. Unsere Rundreise durch Schottland führt Sie zu den Highlights dieser einzigartigen Region, die zu den beeindruckendsten in Europa zählt! Erkunden Sie das schottische Hochland und freuen Sie sich auf zerklüftete Küsten, grüne Täler und glasklare Seen. Romantische Schlösser und sagenumwobene Ruinen inmitten von kahlen und einsamen Berglandschaften wechseln sich auf dieser Reise ab mit faszinierenden Kulturstädten wie Glasgow und Edinburgh. Landestypische Erlebnisse wie eine Schifffahrt auf Loch Ness und der Besuch einer Whisky-Brennerei sowie die Gastfreundlichkeit der Schotten lassen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Veranstalter
Reisebüro Timmermann GmbH & Co. KG
Jens Timmermann
Markt Königsborn 3-4
59425 Unna

Tel.: 02303 / 25 40 60
Fax: 02303 / 25 40 66
E-Mail: info@reisen-timmermann.de
Jetzt anmelden
Inklusivleistungen & Preise
Reiseflyer zum Download (437KB)
Ihr Reiseablauf
1. Tag: Montag, 29. Mai 2017 . Anreise Rotterdam/Hull
Erstes Ziel Ihrer Reise ist Rotterdam. Hier geht es auf die Fähre nach Hull. An Bord ist ein Abendessen in Buffetform für Sie vorbereitet.
2. Tag: Dienstag, 30. Mai 2017 - Hull/Glasgow
Nach dem Frühstück verlassen Sie in Hull die Fähre. Auf Ihrem Weg in Richtung Norden überqueren Sie die englisch-schottische Grenze. Am Nachmittag erreichen Sie Glasgow. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Die größte Stadt Schottlands und einstige Industriestadt am Fluss Clyde erstrahlt heute in völlig neuem Glanz. Wie zum Beispiel der mit Blumen geschmückte George Square mit dem Rathaus und die Kathedrale St. Mungo. Abendessen und Übernachtung im Raum Glasgow.
3. Tag: Mittwoch, 31. Mai 2017 - Glasgow/Inverness
Am Morgen geht es weiter in Richtung Inverness. Sie erleben die atemberaubende Szenerie des schottischen Hochlandes. Lassen Sie sich von der einzigartigen Naturkulisse verzaubern! Ihre Fahrt führt Sie vorbei am legendären Loch Lomond, dem größten Binnensee Großbritanniens. Sie durch-queren das geschichtsträchtige „Tal der Tränen“, Glen Coe. Entlang des Loch Linnhes geht es dann weiter zum mystischen Loch Ness. Während einer etwa 30-minütigen Bootsfahrt kommen Sie dem Geheimnis von Loch Ness etwas näher und können sich Ihr eigenes Bild über „Nessie“ machen. Abendessen und Übernachtung im Raum Aviemore/ Inverness.
4. Tag: Donnerstag, 01. Juni 2017 - Ausflug Whisky-Trail
Das Speyside-Tal zwischen Inverness und Aberdeen ist weltberühmt für seinen wunderbaren Whisky. Es ist die Heimat von mehr als der Hälfte von Schottlands Malt-Whiskybrennereien und somit der ideale Ort, um mehr über diese historische Brennerei-Kunst zu erfahren. Wasser ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Qualität des Whiskys. Das extrem reine Hochlandwasser ist ein essentieller Bestandteil von Glen Grant. Als James Grant seine Destillerie in der Speyside-Region gründete, entschied er sich, die natürliche Schönheit der Umgebung zu nutzen und legte einen eleganten viktorianischen Garten an. Nach einer Whiskey-Probe geht es zurück zu Ihrem Hotel im Raum Aviemore/ Inverness. Abendessen im Hotel.
5. Tag: Freitag, 02. Juni 2017 - Nord-West-Highlands
Heute erwarten Sie die Nord-West-Highlands. Über die Black Isle, deren Name nichts vom satten Grün erahnen lässt, fahren Sie in Richtung Corrieshalloch Schlucht. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Wasserfall. Ihr nächstes Ziel ist Inverewe Garden, ein tropisches Gartenparadies im hohen Norden. Auf einem kargen Hügel in den Highlands erschuf ein Schotte diesen prächtigen Garten Eden. Einzigartige Pflanzen aus aller Welt brachte er hier zum Gedeihen. Abendessen und Übernachtung im Raum Aviemore/ Inverness.
6. Tag: Samstag, 03. Juni 2017 Inverness - Pitlochry
Entlang der „Traumstraße der Highlands“ geht Ihre Reise heute weiter durch die spektakulären Gramping Mountains, dem höchst gelegenen Gebirge Schottlands. Bewundern Sie auf der Weiterfahrt nach Pitlochry die einzigartige Landschaft, die sich durch ungeheure Vielfalt und atemberaubende Schönheit auszeichnet. Auf dem Weg liegt auch das Märchenschloss Blair Castle, das Sie besichtigen werden. Blair Castle gehört zu den bekanntesten Schlössern in Schottland. Entdecken Sie das Schloss und unternehmen Sie eine Reise in die faszinierende Vergangenheit der Dukes und Earls von Atholl mit einzigartiger Geschichte und erfahren Sie mehr über die Verwandlung des Schlosses von seinen kalten Ursprüngen im Mittelalter bis hin zu einem traumhaften georgianischen Herrenhaus. Abendessen und Übernachtung im Raum Perth/Pitlochry.
7. Tag: Sonntag, 04. Juni 2017 Pitlochry - Edinburgh
Ihr heutiges Ziel ist die schottische Hauptstadt Edinburgh. Die Fahrt dorthin ist nicht nur landschaftlich reizvoll, es erwarten Sie auch wieder einige Highlights. So besuchen Sie das Weingut Cairn O Mhor und erfahren alles über die Weinproduktion der Schotten. Natürlich darf bei dieser Gelegenheit auch eine Weinprobe nicht fehlen. Abendessen und Übernachtung im Raum Edinburgh.
8. Tag: Montag, 05. Juni 2017 - Edinburgh
Tradition, Geschichte, Festivals, Kultur und Haggis: Das ist Schottlands Hauptstadt Edinburgh! Überragt wird die Skyline der Stadt vom Schloss, dem Edinburgh Castle, das auf dem Gipfel eines erloschenen Vulkans thront. Das umliegende Stadtviertel mit dem bezeichnenden Namen, “Old Town”, ist die älteste Gegend der Stadt und hat bis heute einen Großteil seines mittelalterlichen Straßenbildes mit den malerischen Gassen erhalten. Vielleicht haben Sie nach Ihrem Stadtrundgang Gelegenheit das schottische Nationalgericht „Haggis“ zu probieren. Eine Spezialität aus der schottischen Küche, die sicherlich für den ein oder anderen Schottlandbesucher gewöhnungsbedürftig sein könnte… Abendessen und Übernachtung im Raum Edinburgh.
9. Tag: Dienstag, 06. Juni .017 - Edinburgh/Hull
Durch die sanft hügelige Region der Borders treten Sie die Rückfahrt nach Hull an. Fährüberfahrt nach Rotterdam, Abendessen an Bord und Übernachtung in Innenkabinen.
10. Tag: Mittwoch, 07. Juni 2017 Hull – Rotterdam/Heimreise
Mit einem Frühstück endet Ihre Überfahrt. Eine genussvolle Reise geht zu Ende. Nach dem Anlegen erfolgt die Rückfahrt zu den Ausgangsorten Ihrer Reise.
Inklusivleistungen & Preise
Informationsabend vor der Reise
Reisebegleitung von Anfang an ab/bis Raum Unna
örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung in Schottland [30.05. - 05.06.2017]
10-tägige Busreise ab/bis Unna/Kamen, komfortabler Fernreisebus**** (WC, Kaffee-Küche, Kühlschrank, Klimaanlage, Schlafsessel, Fußstützen)
7 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse gem. Reiseverlauf; Zimmer mit Bad o. Dusche/WC
2 x Übernachtung an Bord der Fähre in einer Innenkabine [Etagenbetten], Dusche/WC
9 x Frühstück
9 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Buffet)
Bootsfahrt auf dem Loch Ness
Besichtigung einer Whisky-Destillerie mit Probe
Besichtigung Inverewe Gardens
Besichtigung Blair Castle und Gärten
Besichtigung Weingut Cairn O Mhor
Sämtliche Eintrittsgelder gemäß Programm
Reisepreissicherungsschein
Preise pro Person
Im Doppelzimmer:
1.569,- €
Zuschlag Einzelzimmer/Kabine:
299,- €
Fähre (Hin- & Rückfahrt, buchbar gegen Aufpreis)
Innenkabine 2 Unterbetten:
27,- €
Außenkabine 2 Unterbetten:
39,- €
Außenkabine Einzelbelegung:
59,- €
Hinweise
Für die Durchführung der Reise gibt es eine Mindestteilnehmerzahl von 25 vollzahlenden Personen.
Für die Reise benötigen Bürger der Bundesrepublik Deutschland einen Reisepass oder Personalausweis, der über das Reiseende hinaus gültig ist.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Auslandskrankenversicherung.
Änderungen vorbehalten. Stand der Informationen: November 2016.